Menu Content/Inhalt
Home arrow Programm arrow Hauptvortragende arrow RAPHAEL BONELLI

Univ.-Doz. Dr. med. et scient. RAPHAEL M. BONELLI

Facharzt für Psychiatrie, Facharzt für Neurologie, ärztlicher Psychotherapeut (systemischer Therapie), stationsleitender Oberarzt (Station 1a), Leiter der neuropsychiatrischen Ambulanz und Leiter der Forschungsgruppe biologische Psychiatrie auf der psychiatrischen Universitätsklinik in Graz. Forschungsschwerpunkte: Demenz, Chorea Huntington, biologische Psychiatrie (Gehirn und Psyche) und Spiritualität in der Psychiatrie.

Er wurde 1968 in Schärding/Inn geboren und studierte Medizin an der Universität Wien und promovierte zum Dr. univ. med. mit einer Dissertation über die manisch-depressive Krankheit. 2004 folgte seine Promotion zum Dr. scient. an der Grazer medizinischen Universität mit einer Dissertation über organische Psychosen, sowie 2005 die Habilitation im Fach Psychiatrie. Raphael M. Bonelli ist Vizepräsident der Austrian Association of Biological Psychiatry und wissenschaftlicher Gutachter („“Ad hoc Reviewer“) in einigen internationalen Top-Journalen.

Publikationsliste

Ausführliche Biographie

Pressespiegel

Image

Plenarvorträge:
Freitag PLE 11
Glaube & Wissenschaft in der Psychiatrie
17.00-17.30 Aula Magna

Podiumsdiskussionen:
Samstag PODIUM 3
Braucht ein religiöser Patient einen religiösen Therapeuten?
11.00-12.30 Aula Magna

Workshops:
Samstag WS 4.2
Welche Therapie können Sie denn ……? –
Religion und Seelsorge im interdizsiplinären Gespräch
mit Psychiatrie und Psychotherapie über Heil und Heilung.
16.30-18.00 Hörsaal B
 
weiter >